Loading
     

Modulbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Verteilte Anwendungen
Fakultät für Informatik
TUINFIN
5
1
4
IN2102
2014S
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
11W
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Bachelor/Master
Einsemestrig
Sommersemester
Englisch
Arbeitsaufwand (Work Load)
150
60
90
Studien- und Prüfungsleistungen
Die Prüfungsleistung wird in Form einer Klausur erbracht. In dieser soll nachgewiesen werden, dass in begrenzter Zeit ein Problem erkannt wird und Wege zu einer Lösung gefunden werden können.
J
N
Beschreibung
IN0010 Grundlagen: Rechnernetze und Verteilte Systeme, IN0009 Grundlagen: Betriebssysteme und Systemsoftware, IN0001 Einführung in die Informatik 1, grundlegende Programmierkenntnisse und Kenntnis von grundlegenden Informatik Konzepten
Nach der Teilnahme an den Modulveranstaltungen kennen die Studierenden die grundlegenden Konzepte und Methoden verteilter Anwendungen und können einschätzen, welche Rolle sie beim Entwurf und der Realisierung konkreter Anwendungsfälle spielen, und können beurteilen, wie diese abhängig vom Nutzungskontext kompetent bei der Entwicklung verteilter Anwendungen eingesetzt werden können.
- Behandlung verschiedener Kommunikationsmechanismen und Interaktionsarchitekturen (Client/Server, Peer-to-Peer, Gruppenkommunikation)
- Modelle zur verteilten Ausführung, Synchronisation der Zeit
- Aufruf entfernter Methoden (RMI) und Funktionen (RPC)
- verteilte Dateisysteme, Konsistenzhaltung replizierter Information
- verteilte Transaktionen, Gruppenkommunikation
- Management von verteilten gemeinsamen Speicher zur Kooperation zwischen Anwendungskomponenten
- Web Services
- objekt-orientierte verteilte Systeme
- Authentifizierung in verteilten Systemen
Vorlesung und Übung
Vorlesungsskript; zusätzlich Aufzeichnung von Audio und Annotationen
- George F. Coulouris, Jean Dollimore, Tim Kindberg, "Distributed Systems: Concepts and Design", Addison-Wesley, 2011; deutsche Übersetzung von 2005
- Andrew S. Tanenbaum, Maarten van Steen, "Distributed Systems - Principles and Paradigms", Prentice Hall, 2006; deutsche Übersetzung von 2007
Modulverantwortliche*r
Johann Schlichter, Prof. Dr. (johann.schlichter@mytum.de)