Loading
     

Modulbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Einführung in die Bioinformatik 2
Ehemaliges Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt
TUWZFWZ
Grundlagenprüfung
4
1
3
WZ8002
Version 2016
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Master
Einsemestrig
Sommersemester
Deutsch
Arbeitsaufwand (Work Load)
56
30
26
Studien- und Prüfungsleistungen
Prüfungsdauer (in min.): 60.
J
N
Beschreibung
Teilnahme an Vorlesung und Übung Einführung in die Bioinformatik I
- Grundlegende Kenntnis wichtiger Konzepte und Methoden der Bioinformatik
- Fähigkeit Ergebnisse ausgewählter bioinformatischer Werkzeuge zu bewerten
Einführung in grundlegende Konzepte und Methoden in der Bioinformatik (Fortsetzung der Einführung in die Bioinformatik I). Themenschwerpunkte sind u.a.:

- Genvorhersagen
- Grundlagen der Proteinstrukturen
- Grundlagen von Phylogenie und molekularer Evolution
- Grundlagen der Genregulation und der entsprechenden Algorithmen
- Grundlagen metabolischer Netzwerke und ihrer Analyse
- Eigenschaften biologischer Netzwerke
- Einführung Datenbanken und Datenintegration in den Biowissenschaften
Vortrag
Understanding Bioinformatics, Marketa Zvelebil, Jeremy O. Baum, Garland. 2007;
Bioinformatics, David Mount, 2nd ed, 2004, Cold Spring Harbour Laboratory Press;
Bioinformatik Eine Einführung, Arthur M. Lesk, Spektrum Akademischer Verlag (2002)
Modulverantwortliche*r
Dieckmann, Anna
anna.dieckmann@tum.de