Loading
     

Modulbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Humangenetik für Biologen
Lehrstuhl für Entwicklungsgenetik (Prof. Wurst)
TUWZU7Z
5
1
3
WZ2489
2020S
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Master
Einsemestrig
Wintersemester
Deutsch
Arbeitsaufwand (Work Load)
150
45
105
Studien- und Prüfungsleistungen
Prüfungsdauer (in min.): 60 min..
Methoden der Humangenetik, Populationsgenetik und genet. Epidemiologie, Chromosomenanomalien, Genetik autosomaler, geschlechtsgebundener und mitochondrialer Erkrankungen, Genetik hämatologischer, metabolischer, neurologischer Erkrankungen, Genetik von Augenerkrankungen, Gene und Krebs, Verhaltensgenetik, Genetische Aspekte zur Evolution des Menschen.
N
N
Beschreibung
Grundkenntnisse der allgemeinen und
molekularen Genetik; abgeschlossenes
Bachelor-Studium eines
biowissenschaftlichen Fachs.
Nach der Teilnahme besitzen die Studierenden vertiefte
theoretische Kenntnisse der Humangenetik und ihrer
besonderen Arbeitsweisen innerhalb der Genetik.
Sie sollten in der Lage sein, ihr erworbenes Wissen
auf humangenetische Fragestellungen anzuwenden.
Methoden der Humangenetik, Populationsgenetik
und genet. Epidemiologie, Chromosomenanomalien,
Genetik autosomaler, geschlechtsgebundener und
mitochondrialer Erkrankungen, Genetik hämatologischer,
metabolischer, neurologischer Erkrankungen, Genetik
von Augenerkrankungen, Gene und Krebs, Verhaltensgenetik,
Genetische Aspekte zur Evolution des Menschen.
Präsentation und Vortrag
Vortrag (Powerpoint-Präsentation); schriftliche Kurzzusammenfassung
W. Buselmaier, G. Tariverdian: Humangenetik für Biologen, Springer-Verlag, 2006
J. Graw: Genetik, 5. Aufl., Springer-Verlag, 2010
E. Passarge: Taschenatlas Humangenetik, Thieme-Verlag, 3. Auflage 2008
C. Schaaf, J. Zschocke: Basiswissen Humangenetik; Springer-Verlag 2008
M. Speicher, A. Stylianos, A. Motulsky: Vogel & Motulskys Human Genetics, Springer-Verlag 2010
Modulverantwortliche*r
Floss, Thomas, Apl. Prof. Dr. rer. nat. habil.