Loading
     

Datenschutzerklärung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen

Datenschutzerklärung für TUMonline

Die Technische Universität München nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bayrischen Datenschutz (BayDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Protokollierung

Die Datenbank und Webserver der TU München werden von der Technischen Universität München, Arcisstraße 21, 80333 München betrieben.

Bei jedem Zugriff auf Seiten unserer Webpräsenzen speichern die Webserver folgende Informationen temporär in Logdateien:

Verwendete Verschlüsselungsprotokolle

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden von der TUM nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt, so dass kein Rückschluss auf einzelne Personen möglich ist.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Unsere Webseite kann in zwei Modi genutzt werden. Externe und frei zugängliche Informationen können Sie in der Regel ohne Angabe weiterer personenbezogener Daten nutzen (Ausnahme siehe Protokollierung und Cookies). Für den internen Bereich erheben wir die notwendigen personenbezogenen Daten, um die Services rund um den StudienLifeCycle durchführen zu können.

Es werden nur die Daten erhoben, die unbedingt erforderlich sind und sie werden auch nur für den genannten Zweck genutzt. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Beim Besuch unserer Webseiten werden vom Browser sogenannte Session-Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Die Speicherung dieser Cookies kann durch die Einstellung im Browser ausgeschaltet werden.

Bitte beachten Sie, dass nur lesende Benutzer der Webseiten keine Einbußen haben, wenn sie die Speicherung der Cookies deaktivieren.

Auskunft und Berichtigung

Sie haben das Recht, auf schriftlichen Antrag und unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.