Loading
     

Modulbeschreibung - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Moduldetails
Master-Seminar
Fakultät für Informatik
TUINFIN
5
1
2
IN2107
2
2016W
Zuordnungen zu SPO-Versionen
Lehrveranstaltungen und Prüfungsveranstaltungen
Beschreibungen
16W
Export
Allgemeine Daten (Modulhandbuch)
Master
Einsemestrig
Wintersemester/Sommersemester
Deutsch/Englisch
Arbeitsaufwand (Work Load)
150
30
120
Studien- und Prüfungsleistungen
Prüfungsart: Wissenschaftliche Ausarbeitung

Vor Beginn des Seminars (in der Regel am Ende des vorangegangenen Semesters) erhält jeder Teilnehmer ein anspruchsvolles wissenschaftliches Thema, zu dem er unter Verwendung selbst recherchierter wissenschaftlicher Literatur eine schriftliche Ausarbeitung anfertigt. Die Ergebnisse der Arbeit werden den anderen Teilnehmern des Seminars in einem Vortrag und unterstützt durch visuelle Medien wie Beamer oder Folien präsentiert. Bewertet wird auch, wie der Studierende auf Fragen, Anregungen und Diskussionspunkte zu seiner Arbeit und Präsentation eingeht und wie er sich an der wissenschaftlichen Diskussion zu den Arbeiten und Vorträgen der anderen Teilnehmer beteiligt. Vor Beginn des Seminars wird vom jeweiligen Dozenten bekannt gegeben, wie die einzelnen Leistungen zur Ermittlung der Note gewichtet werden.
J
N
Beschreibung
eventuell Vorkenntnisse (Wahlmodule) aus dem jeweiligenThemengebiet nötig
Teilnehmer besitzen die notwendigen methodischen und überfachlichen Fertigkeiten, sich in ein anspruchsvolles wissenschaftliches Thema im Bereich Informatik einzuarbeiten, selbständig dazu eine wissenschaftliche Seminararbeit anzufertigen, sie zu präsentieren und die Ergebnisse zu analysieren und vergleichend zu bewerten. Sie beherrschen die Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur (recherchieren, bewerten, zitieren) und können wesentliche Aspekte in einer Ausarbeitung darstellen und in einem Vortrag präsentieren.

- Selbständige Erarbeitung eines anspruchsvollen wissenschaftlichen Themas
- Anfertigung einer Seminararbeit mit Quellenübersicht
- Präsentation und Diskussion wissenschaftlicher Ergebnisse

Dieses Modul wird von allen Lehrstühlen angeboten. Die Lehrstühle wählen geeignete Themen aus ihrem Fachgebiet und unterstützen die Studierenden beim Erlernen der fachlichen und wissenschaftlichen Fertigkeiten.
Teilnehmer erarbeiten selbständig Seminararbeiten zu einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Thema, präsentieren und diskutieren ihre Ergebnisse.
Die begleitende Ausarbeitung fasst die wesentlichen Konzepte des Themas zusammen und liefert eine Quellenübersicht.
Projektor, Folien, Tafel, Ausarbeitung, eventuell Toolpräsentation und/oder Animationen
Wissenschaftliche Veröffentlichungen zum jeweiligen Themengebiet
Modulverantwortliche*r
Alfons Kemper, Prof. Ph.D. (alfons.kemper@tum.de)