Loading
240955944 20S 4SWS VI Requirements Engineering (Elite SE, IN2198)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Requirements Engineering (Elite SE, IN2198) 
240955944
Vorlesung mit integrierten Übungen
4
Sommersemester 2020
Informatik 4 - Lehrstuhl für Software & Systems Engineering (Prof. Pretschner)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Requirements Engineering, als erste Phase jedes Entwicklungsprojekts, ist
entscheidend für den Projekterfolg, da von dieser Phase der weitere Verlauf
des Projekts maßgeblich bestimmt wird. In dieser Phase werden die
Projektbeteiligten und ihre Ziele ermittelt, eventuell auftretende
Zielkonflikte gelöst, und Anforderungen an das zu bauende System formuliert.
Die formulierten Anforderungen werden auch zu Vertragsgrundlage zwischen dem
Auftraggeber und Auftragnehmer und zu Kriterien für die Abnahme des fertigen
Systems.
In der Vorlesung "Requirements Engineering" werden alle wichtigen Themen des
Requirements Engineerings (RE) eingehend behandelt, insbesondere die RE-
Aufgaben, unterschiedliche Arten von Anforderungen, Anforderungsgewinnung,
verhandlung, dokumentation, und management. Es wird gezeigt, wie die ersten,
meist informellen, Anforderungen systematisch formalisiert und für das spätere
Systemdesign genutzt werden können.
Die Behandlung dieser Themen schafft für Studenten eine Basis, die es ihnen
später erlaubt, sowohl im industriellen Requirements Engineering als auch in
RE-Forschung tätig zu werden. In der Vorlesung werden auch Beispiele aus der
RE-Praxis behandelt.
keine
siehe Modulbeschreibung IN2198
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Ausschließlich für Studierende des Elitestudiengangs "Software Engineering".
Zusatzinformationen
Online Unterlagen
LV-Unterlagen
E-Learning Kurs (Moodle)
[LV-Evaluation:IN]
Ausschließlich für Studierende des Elitestudiengangs "Software Engineering".