Loading
0000EI5183 21S 3SWS VI Control Theory   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Control Theory 
0000EI5183
Vorlesung mit integrierten Übungen
3
Sommersemester 2021
Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik (Prof. Buss)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Grundlagen der linearen Algebra: Vektorraeume, Eigenwerte/Eigenvektoren, Jordan Form, Cayley-Hamilton Theorem, Singulaerwertzerlegung; Mathematische Modellierung von dynamischen Systemen:Lineare Differentialgeichungen, Existenz und Eindeutigkeit der Loesung von linearen Anfangswertproblemen; Analyse linearer Systeme: Lyapunov Gleichung, Kontrollierbarkeit, Beobachtbarkeit; Realisierungstheorie;Synthese linearer Systeme: Reglerentwurf, Zustandsrueckfuehrung, Beobachterentwurf.
Die Studierenden sollten mit den Grundlagen von gewoehnlichen Differentialgleichung und lineare Algebra vertraut sein.
Nach der Teilnahme an den Modulveranstaltungen sind die Studierenden in der Lage dyanmische Systeme zu modellieren und zu analysieren. Sie sind danach mit erweiterten Konzepten, wie z.B. Stabilitaet, Kontrollierbarkeit und Beobachtbarkeit, der linearen Regelungstechnik vertraut. Darueberhinaus, sind die Studenten in der Lage, Regelungen selbst zu entwerfen und umzusetzen.
Englisch

Die Vorlesung ist als interaktiver Vortrag geplant. Der Inhalt der Vorlesung wird Schritt fuer Schritt unter der Teilnahme der Studenten besprochen. Durch die Verwendung von zahlreichen Beispielen, die waehrend der Vorlesung und Uebung von den Studenten individuell durchgerechnet werden, soll ein tiefes Verstaendnis der Materie vermittelt werden.
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende*r identifizieren.
Zusatzinformationen
1- C. T. Chen: Linear System Theory and Design, Oxford University Press, 4th edition, 2012.
2- P. J. Antsaklis and A. N. Michel: A Linear Systems Primer, Springer, 2007.
Online Unterlagen
E-Learning Kurs (Moodle)