Loading
0000001957 21S 4SWS VI Vernetzte Regelungssysteme   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Vernetzte Regelungssysteme 
0000001957
Vorlesung mit integrierten Übungen
4
Sommersemester 2021
Lehrstuhl für Informationstechnische Regelung (Prof. Hirche)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Einführung in vernetzte Regelungssysteme (NCS): Regelung von Multi-Agentensystemen, kooperative Regelung, Konsensus, Synchronisation, Methoden der Regelung und Optimierung in verteilten dynamischen Systemen, Stabilisierung und optimale Regelung, Regelung über Kommunikationsnetze, regelungstechnische Modellierung von Kommunikationsprotokollen, Stabilität bei Totzeit, Paketverlust, Kommunikationsbeschränkungen, Regelungsentwurf für determininistische/stochastische Kommunikationskanäle, Anwendung in Infrastruktursystemen, Robotik, vernetzten eingebetteten Systemen.
Grundlagen der Regelungstechnik sowie Nichtlinearer Methoden der Regelungstechnik

Folgende Module sollten vor der Teilnahme bereits erfolgreich absolviert sein:
Regelungssysteme 1
Dynamische Systeme
Nach der Teilnahme an den Modulveranstaltungen sind die Studierenden in der Lage, vernetzte Regelungssysteme zu modellieren und deren Verhalten zu analysieren. Die Studierenden erhalten ein vertieftes Verständnis ueber das Verhalten von vernetzten Regelungssystemen und deren Analyse. Desweiteren, werden Kompetenzen im Bereich der Synthese von verteilten Regelungen vernetzter dynamischer Systeme vermittelt.
  • Deutsch
  • Englisch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende*r identifizieren.
Zusatzinformationen
Arbeitsblättersammlung zur Vorlesung
D. Hristu-Varsakelis et al.: Handbook of Networked and Embedded Control Systems, Birkhäuser, 2004.
Online Unterlagen
E-Learning Kurs (Moodle)