Loading
0000000411 20W 4SWS VI Einführung in Quantum Computing (IN2381)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Einführung in Quantum Computing (IN2381) 
0000000411
Vorlesung mit integrierten Übungen
4
Wintersemester 2020/21
Informatik 5 - Lehrstuhl für Wissenschaftliches Rechnen (Prof. Bungartz)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
- Einführung in Quantenmechanik
- Bellsche Ungleichung
- Quantenschaltungen und -algorithmen
- Quantenfehlerkorrektur
- Physikalische Realisierungen von Quantencomputern
Lineare Algebra, z.B. MA0901 Lineare Algebra für Informatik
Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Modul beherrschen die Studierenden die Grundlagen und den mathematischen Formalismus von Quantum Computing. Sie sind in der Lage, Quanten-Algorithmen, wie z.B. die Quanten-Fouriertransformation, zu analysieren und Quantenschaltungen für einfache Algorithmen zu entwickeln. Die Studierenden können entsprechende Software-Tools (wie Qiskit oder Cirq) anwenden, sowie mögliche Einsatzgebieten von (zukünftigen) Quantencomputern einschätzen.
Englisch

Mit Hilfe des Tafelvortrags werden die Grundlagen und der mathematischen Formalismus von Quantum Computing eingehend vermittelt, und durch die Folienpräsentationen aktuelle technische Entwicklungen aufgezeigt. Die begleitenden Übungen dienen zum Verständnis der Vorlesungsinhalte und zum kreativen Anwenden der erworbenen Kenntnisse.
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende*r identifizieren.
Zusatzinformationen
M. A. Nielsen, I. L. Chuang: Quantum Computation and Quantum Information. Cambridge University Press (2010)

J. Preskill: Quantum Computing in the NISQ era and beyond. Quantum 2, 79 (2018)
Online Unterlagen
E-Learning Kurs (Moodle)