Loading
0000000971 15W 6SWS PR Praktikum/Seminar Messtechnik, Auswertung und Simulation (mit Ausarbeitung eines speziellen Themas) (LV2655)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Praktikum/Seminar Messtechnik, Auswertung und Simulation (mit Ausarbeitung eines speziellen Themas) (LV2655) 
0000000971
Praktikum
6
Wintersemester 2015/16
... alle LV-Personen
Fakultät für Chemie
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Im Rahmen des Praktikums werden den Studierenden fortgeschrittene Messtechniken der Physikalischen Chemie, sowie die Auswertung der Messdaten und deren Modellierung vermittelt.
Vorkenntnisse in Analysis und linearer Algebra, Grundlagen der Physikalischen Chemie und einfache Kenntnisse der Experimentalphysik
Nach der Teilnahme am Praktikum sind die Studierenden mit praktischen und theoretischen Grundlagen der computergestützten Datenaufnahme in der Physikalischen Chemie vertraut; sie sind befähigt, solche Experimente selber zu entwerfen und durchzuführen. Zudem sind sie in der Lage, Forschungsdaten auszuwerten, zu analysieren und kritisch zu bewerten.
  • Englisch
  • Deutsch

Praktikum mit thematischer Einführung in unterschiedliche messtechnische Methoden, Programmierung und Verschaltung computergestützter Experimente, Einführung in die Grundlagen wissenschaftlicher Programmierung und zugehöriger Simulationstechniken.
Die Inhalte werden in Form von 10 thematischen Blöcken erarbeitet. Dazu finden während 10 Wochen jeweils an zwei Nachmittagen einführende Seminare und Blockpraktika mit praktischer Gruppenarbeit statt. Zu jeder Woche werden zwischen den Terminen Hausaufgaben ausgegeben.
Zusätzlich zum Praktikum wird, in Absprache mit einem Dozenten des Praktikums, ein spezielles Thema aus dem Themenbereich Messen, Auswerten und Simulieren ausgearbeitet und in Form eines Berichts und eines Vortrags präsentiert.
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bachelor-Abschluss in Chemie oder einer benachbarten Disziplin. Die verpflichtende Anmeldung und Platzvergabe erfolgt über TUMonline.
Eine Einführung findet am Montag, 12.10.2015, um 13:15 im CIP-Pool der Fakultät Chemie statt; die Veranstaltung ist für montags, 12:15 bis 16:00, und freitags, 13:15 bis 17:00, angesetzt.
Zusatzinformationen
G.L. Squires, Practical Physics, Cambridge 2001, ISBN 978-0521779401
R. Pratap, Getting Started with MATLAB: A Quick Introduction for Scientists and Engineers, Oxford University Press 2010, ISBN 978-0199731244
W. Georgi und E. Metin, Einführung in LabVIEW, Hanser 2012, ISBN 978-3446423862
Online Unterlagen
E-Learning Kurs (Moodle)
Die Lehrveranstaltung wurde mit Förderungen für innovative Lehrkonzepte aus dem TUM -Lehrfonds und aus der Sonderförderung Lehre des Fonds der Chemischen Industrie ausgezeichnet und hat den Ernst Otto Fischer-Lehrpreis der TUM gewonnen.