Loading
0000000514 16S 2SWS PS Proseminar Accountability (IN0013)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Proseminar Accountability (IN0013) 
0000000514
Proseminar
2
Sommersemester 2016
... alle LV-Personen
Informatik 4 - Lehrstuhl für Software & Systems Engineering (Prof. Pretschner)
(Kontakt)
Details
Angaben zur Abhaltung
Accountability [Weitzner et al. 2008] wird im Kontext des Seminars verstanden als generelle Eigenschaft eines soziotechnischen Systems, Fragen nach dem „Warum“ aufgetretener Ereignisse (warum hat der Airbag ausgelöst? Warum wurde mir personalisierte Werbung zugeschickt?) oder erreichter Zustände (warum funktioniert der Scheibenwischer nicht mehr? Woher kennt der Werbetreibende meine Adresse?) zu beantworten, um damit schlussendlich Verantwortlichkeiten an Maschinen, Menschen oder Organisationen zuweisen zu können. Accountability wird intensiv in einer ganzen Reihe von Teilgebieten der Informatik untersucht z.B. im Bereich von Netzwerken und Netzwerkprotokollen [Bechtold&Perrig 2014]. In diesem Seminar sollen verschiedene, insbesondere applikationsspezifische Anwendungen diskutiert werden.
keine
Die Studierenden verstehen die Probleme bei der Konzeption von Accountability Lösungen für Software. Darüber hinaus erlernen die
Studierenden das wissenschaftliche Arbeiten durch das Lesen
wissenschaftlicher Ausarbeitungen sowie das Verfassen einer eigenen
Seminararbeit.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in TUMonline als Studierende*r identifizieren.
Zusatzinformationen
Vorbesprechungstermin: 13.04.2016, 10:00h - 11:00h, Alonzo Church (01.09.014)
Präsentationstermine: 12.07.2016 und 13.07.2016, J.v. Neumann (00.11.038)